Der Weg in den dritten, atomaren Weltkrieg. Auch unser Weg…

Gefunden bei RTdeutsch:

Verteidigungsminister Ashton Carter … insistierte …, dass das „Recht auf einen Erstschlag“ schon immer zur amerikanischen Nuklearstrategie gehört habe. Das sei die aktuelle Doktrin und man habe nicht die Absicht, davon Abstand zu nehmen.

Eine Leserin kommentierte kurz und klar:

Ronja Weber gestern um 07:20
„Das Recht auf einen Erstschlag.“
Was ist das nur für eine absurde Denkweise. Die Amis glauben nun wirklich, dass sie das Recht haben, mit einem atomaren Erstschlag die Welt in Schutt und Asche zu legen und der Rest der Welt hat das so hinzunehmen.
Die Arroganz und der Größenwahn der US Politiker ist unglaublich. Die lassen die Welt wissen, dass sie ein Gott sind, der schalten und walten kann wie es ihm beliebt. Es läuft alles auf einen großen Krieg hinaus. Russland wird gereizt und es werden Fakten verdreht, in der Hoffnung, dass es endlich los geht. Spätestens wenn Clinton gewählt ist, wird der Krieg auch bei uns Einzug halten. Der kalte Krieg ist längst in der Erhitzungsphase und ich glaube nicht, dass die Flamme noch einmal erlöschen wird.
Eigentlich müsste jetzt (auch!) AVAAZ tätig werden, aber sie haben leider keine Zeit, weil sie mit ihrer aktuellen Petition eine Flugverbotszone in Syrien fordern. Mr. Carter freut es. IHR HINGEGEN, jeder einzelne von Euch, solltet AVAAZ auffordern, diese Petition zurückzuziehen. Aus den oben genannten Gründen. Und weil auch die AVAAZ’ler daran interessiert sein müssten, am Leben zu bleiben. Eure Forderung wird vermutlich nichts bewirken, aber man muss es versuchen. Man muss unbedingt alles versuchen, um diesen Wahnsinn aufzuhalten!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s