FÜR den Frieden!

In Deutschland haben es die Medien geschafft, die Montagsdemos für den Frieden so zu diskreditieren, dass sie durch Pegida-Montagsdemos „ersetzt“ wurden. Wem nutzt das? Friedensdemos sind ein einigendes Band, das den Herrschenden hätte gefährlich werden können. Die Pegida-Losung hingegen ist wunderbar geeignet, die Bürger auseinander zu dividieren, gegeneinander in Position zu bringen. Wem nutzt das?

Um so erfreulicher ist es, dass die Friedensmahnwachen in Österreich (und wohl auch in anderen Ländern) weitergehen – was uns unsere staatstragenden Medien aus naheliegenden Gründen verschweigen. Aber es gibt sie: einfach hier klicken!

Wer sich noch immer fragt, warum die deutschen Friedensdemos so heftig attakiert und letztendlich „abgeschossen“ wurden, der sollte sich das Video über die große berliner Demo im Sommer 204 (1. bundesweites Treffen) ansehen!

Und er kann auf http://montagsdemo.eu/ die Ereignisse nachvollziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s