Frieden? Nein danke!

Heute fand ich folgende Meldung in der Ostsee-Zeitung:

„Das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns hat nach Medienberichten das Hissen der Regenbogenfahne vor öffentlichen Gebäuden untersagt. Die bunte Flagge sollte während der schwul-lesbischen Kulturtage vom 20. Juni bis 5. Juli vor dem Rathaus in Schwerin wehen. Sie gilt als Symbol für Weltoffenheit, Toleranz und auch die Gleichberechtigung Homosexueller. In einem Beflaggungs-Erlass teilte das Ministerium den Städten und Gemeinden Ende Mai mit, dass Flaggen privater Organisationen vor Rathäusern oder anderen öffentlichen Gebäuden genehmigt werden müssen. Allerdings sei die Regenbogenfahne „nicht genehmigungsfähig“.“

Da haben die Damen und Herren Beamten aber (auch?) in der Flaggenfrage eine sehr schlichte Wahrnehmung. Die Regenbogenfahne ist vor allem das weltweite Symbol der Friedensbewgung, die sexuell etwas Anderen haben den Regenbogen erst viel später für sich entdeckt (siehe wikipedia.de):

„Die Regenbogenfahne, eine Form des Regenbogens als Symbol, dient in vielen Kulturen weltweit als Zeichen der Toleranz, Vielfältigkeit, der Hoffnung und Sehnsucht…

Bereits in den Bauernkriegen wurden der Bundschuh und die Regenbogenfahne zum Zeichen einer neuen Zeit, der Hoffnung und Veränderung. Thomas Müntzer verband mit der Verkündigung des Evangeliumssozialrevolutionäre Forderungen…

Die Farben des Regenbogens wurden auch in der Nationalflagge des Inkareiches, des Tahuantinsuyo, verwendet…

Eine Form der Regenbogenfahne steht auch für die internationale Friedensbewegung: die Bandiera della Pace ist seit 1961 das Symbol der italienischen Friedensbewegung. Sie wurde von dem Friedensaktivisten Aldo Capitini entworfen und zum ersten Mal bei einem Friedensmarsch am 24. September 1961 verwendet…

Zum Zeichen des Protestes gegen den Irak-Krieg im Jahr 2003 flatterte sie von italienischen Häuserwänden und Balkons nach dem Aufruf Pace da tutti i balconi (‚Friede von allen Balkonen‘). Als Anti-Kriegs-Symbol fand die Regenbogenfahne daraufhin auch außerhalb Italiens Verbreitung und wurde in ganz Europa zum wichtigsten Symbol der Irakkriegs- und NATO-Gegner (PACE – no to nato)…

Auch die Umweltschutzorganisation Greenpeace verwendet das Regenbogensymbol auf Flaggen…“

Aber das muss man ja alles nicht wissen, geschweige denn gut heißen. Schon gar nicht als Beamter!

Bildquelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Regenbogenfahne
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s