Die Logik der Mächtigen

Heute lese ich in der Zeitung:

„Gen-Pollen muss auch künftig nicht aufs Etikett beim Honig

Verbraucher erfahren auch künftig höchstwahrscheinlich nicht, ob Honig Pollen von Genpflanzen enthält.
19.03.2014 16:47 Uhr

Brüssel. Verbraucher erfahren auch künftig höchstwahrscheinlich nicht, ob Honig Pollen von Genpflanzen enthält. Pollen sei ein natürlicher Bestandteil von Honig und müsse deshalb nicht als Zutat aufs Etikett, beschloss der Umweltausschuss im Europaparlament mit knapper Mehrheit. Die Klarstellung war nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom September 2011 nötig geworden. Es gilt nach Angaben von Diplomaten als sicher, dass das Plenum des Parlaments der Änderung zustimmt. Auch die EU-Staaten stehen hinter den Plänen.“ (Quelle: http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/Politik/Gen-Pollen-muss-auch-kuenftig-nicht-aufs-Etikett-beim-Honig)

Verbraucherschutz? Gesundheit? Schutz vor grüner Gendtechnik? Wird sowieso alles hinfällig, wenn das TIIP kommt! Siehe auch „Konzerne auf Kaperfahrt„.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s